Neuigkeiten

plastivation-technologietage

PlastiVation zeigt Präsenz auf Technologietagen in Norddeutschland

Das deutsche Maschinenbau-Start-up PlastiVation Machinery GmbH präsentiert sich im Frühjahr auf Technologietagen in Norddeutschland. Die Premiere der elektrischen Kniehebel-Spritzgießmaschine NEO·Ec auf der Messe Kuteno Kunststofftechnik Nord (10. bis 12. Mai 2022 / Halle 5, Stand J1) steht im Fokus. Die Bereiche Customer Care und Entwicklung werden gestärkt.

 

Präsenz auf Veranstaltungen im Frühjahr – Lieferkette steht

„Eine unserer Kernphilosophien lautet: Wir sind persönlich für unsere Kunden ansprechbar. Dementsprechend haben wir uns für die Technologietage der Peter Kesterke GmbH als Aussteller angemeldet, sowohl im April in Hohenwestedt als auch im Juni in Cloppenburg“, betont Marco Schönekäß, Gebietsverkaufsleiter und Ansprechpartner auf diesen Veranstaltungen in Norddeutschland. Parallel liegt im Frühjahr der Fokus auf der Premiere der Tederic ‚NEO series‘ auf einer Messe in Deutschland. „Die Lieferung der Ausstellungsmaschine NEO·E208c/e840 aus China hat auch in diesem Fall hervorragend seitens Tederic funktioniert. Wir freuen uns darauf, den Besuchern der Kuteno die elektrische Spritzgießmaschinenbaureihe der Tederic ‚NEO series‘ im Produktionsbetrieb vorzustellen“, sagt Bengt Schmidt, CEO der PlastiVation Machinery GmbH.

 

Stärkung der Bereiche Customer Care und Entwicklung

Zudem laufen die Vorbereitung auf die Eröffnung des 800m2 großen Anwendungscenters in München im Rahmen des Grand Opening am 7. Juli. Vor der K 2022 wird sich das Unternehmen im September auch auf den Technologietagen der Konstruktionsbüro Hein GmbH in Hannover präsentieren. Des Weiteren stärkt das Unternehmen die Bereiche Customer Care und Entwicklung. „Wesentliche Säulen unseres Wachstums sind neben dem Verkauf auch die persönliche Kundenbetreuung bei Produktions-, Anwendungs- und Steuerungsprozessen sowie die Entwicklung unserer eigenen Spritzgießmaschinenbaureihe ‚Hurricane‘. Mit deren Entwicklung wollen wir in den kommenden Jahren unsere Vision als deutsches Unternehmen Realität werden lassen: eine Handelsvertretung mit eigenem Maschinenbau“, ergänzt Schmidt und verweist auf aktuelle Stellenausschreibungen für diese Bereiche.

 

Pressekontakt:

PlastiVation Machinery GmbH
c/o Szerdahelyi Marketing- und Kommunikationsberatung
Imre Szerdahelyi
Telefon: +49 89 235 46672
E-Mail: isz@imreszerdahelyi.de

 

 

Scroll to Top